LV: DO 15.10. / 22.10. / 29.10. / 12.11. / 19.11. / 03.12. / 17.12. / 07.01. / 04.02. Strehlener Str. 22
& FR 13.11, 16:00 – 19:00 Uhr, Festspielhaus Hellerau

Die digitalen Informationstechnologien und Telekommunikationsmedien erzeugen radikale Veränderungen in den Bereichen Kunst, Wahrnehmung und Ästhetik. In Kurzvorträgen werden die Diskursparadigmen und historischen Positionen vorgestellt, die es gestatten, die ästhetischen Theorien und die Symbiose des wissenschaftlichen, künstlerischen, systemischen und medialen Denkens zu verstehen. Mit einem außerplanmäßigen Besuch des CYNETART-Festivals am Freitag 13. November wollen wir die kulturelle Reflexion mittels computerbasierter Kunst wagen und Überlegungen zur kunstpädagogischen Vermittlung von Medienkunst anstellen. Ziel ist die Entwicklung von einer eigenständigen künstlerischen Konzeption und/oder Artikulation in der Entwicklungsumgebung Processing. Processing ist für Grafik, Simulation und Animation spezialisiert. Ein eigener Laptop mit Betriebssystem (GNU/Linux, Mac OS X, Microsoft Windows) ist Voraussetzung für diesen Kurs.

Generelle Kurs-Vorbereitung:

  1. Download der Entwicklerumgebungen für dein jeweiliges Betriebssystem:
  2.  Beispiele für Processing und SuperCollider im Internet anschauen, wie bspw. dieses hier: https://www.youtube.com/watch?v=rMbcqv8rxnA

 

1. DO 15.10.2015 // 13:15 – 16:30 Uhr: Besuch der internationale Ausstellung DAY IN / DAY OUT – Störungen des Digitalen

2. DO 22.10.2015 // 13:00 – 16:20 Uhr

3. DO 29.10.2015 // 13:00 – 16:20 Uhr

4. DO 12.11.2015 // 13:00 – 19:30 Uhr

5. FR 13.11. 2015 (Achtung außerplan) Besuch des CYNETART-Festivals // 16:00 – 19:00 Uhr

  • Führung / Besprechung
  • ODER: NODE-Workshop

6. DO 19.11.2015 // 13:00 – 19:30 Uhr

  • Reflexion – CYNETART Festival
  • Processing: Objekt-Orientierte Programmierung
  • Konzeption und Arbeiten am eigenen Projekt in Processing

7. DO 03.12.2015 // 13:00 – 19:30 Uhr

8. DO 17.12.2015 // 13:00 – 19:30 Uhr

9. DO 07.01.2016 Arbeit an eigenen Projekten von 13:00 – 19:30 Uhr

10. DO 04.02. 2016 Prüfung  von 13:00 – 14:30 Uhr
BUCHTIPP:

  • Hans-Christian Dany: Morgen werde ich Idiot – Kypernetik und Kontrollgesellschaft, Edition Nautilus Verlag: Hamburg 2013.
  • Byung-Chul Han: Im Schwarm – Ansichten des Digitalen, Matthes & Seitz verlag: Berlin 2013.
  • Daniel Cermak – Sassenrath: Interaktivität als Spiel – Neue Perspektiven auf den Alltag mit dem Computer, transcript Verlag: Bielefeld 2010.